Schlankere Prozesse
Bessere Kommunikation
Stärkere Kundenbindung
Höhere Qualität

unternehmensberatung soltanytc mail
unternehmensberatung soltanytc linkedin
unternehmensberatung soltanytc xing
unternehmensberatung soltanytc facebook
soltany-innovations
soltany-shop
 

SMED für Ihre schnelle Umrüstung


Single Minute Exchange of Dies, kurz SMED, ist eine Methode mit der man die Arbeitsabläufe bei einem Rüstvorgang oder einer Umrüstung analysiert und in interne und externe Vorgänge gliedert. Interne Abläufe sind dann die Aufgaben, die nur bei stehender Maschine ausgeführt werden können. Externe Abläufe beschreiben dann die Vorgänge, die auch bei laufender Maschine schon durchgeführt werden können. Das Ziel ist die Stillstandszeiten bei Rüstvorgängen zu reduzieren. Und so unnötig hohe Umsatzeinbußen zu vermeiden.

 
 
SMED
 
 

Nutzen der SMED Methode

Die SMED Methode wird dabei in mehreren Durchläufen praktiziert, wobei bei jedem Durchlauf die Arbeitsschritte neu bewertet werden, neue Arbeitsschritte entstehen und weiter ausgegliedert werden. Denn das Ziel ist es, möglichst viele Handlungen in externe Arbeiten zu überführen, die auch bei laufender Maschine durchgeführt werden können, wie zum Beispiel vorbereitende Maßnahmen zur Umrüstung. Die Potentiale, die sich ergeben, sehen dabei wie folgt aus:

  • Reduzierung der Rüstzeitdauer > 50%.
  • Reduzierung der Losgröße
  • Erhöhung der Variantenvielfalt
  • Reduzierung von Überproduktion
  • Reduzierung von Umlauf- und Fertigbeständen.
  • Reduzierung von Lagerfläche
  • Reduzierung der Unfallgefahr (potentielle Kollision mit anderen Mitarbeitern) durch erhebliche Einsparung von Laufwegen.

 
 

Ablauf der Methode


SMED
 
 

Kontaktformular

Kontaktieren Sie uns bei Interesse gerne über
info@soltanytc.com

oder füllen Sie das unten stehende Formular aus. Wir freuen uns auf Sie!

    I agree upon digital data processing and privacy statement.*
     
    English